Spieltag 11 wurde zwischen DC Hot Shots Neuss und LSD in folgender Aufstellung gespielt:

Block 1
Einzel-Heim:   Einzel-Gast: Ergebnis
Joachim Winzen - Olaf Esch 1 - 2
Anton Stürmann - Guido Westphal 0 - 2
Martin Ceglarz - Markus Bonfico 2 - 0
Oliver Raabe - Heinz Schwarzer 0 - 2
Norbert Zernahle - Marion Junge 2 - 0
Stefan Schoenfeld - Erwin Scheithauer 0 - 2
Markus Treppmann - William Uelzmann 0 - 2
Oliver Raabe - Ralf Kreutz 0 - 2
Doppel-Heim:   Doppel-Gast:      

Martin Ceglarz

Joachim Winzen

-

Erwin Scheithauer

William Uelzmann

1 - 2

Stefan Schoenfeld

Norbert Zernahle

-

Olaf Esch

Marion Junge

0 - 2
Block 2
Doppel-Heim:   Doppel-Gast: Ergebnis

Anton Stürmann

Markus Treppmann

-

Guido Westphal

Heinz Schwarzer

0 - 2

Stefan Schoenfeld

Oliver Raabe

-

Marcus Bonfico

Ralf Kreutz

0 - 2
Einzel-Heim:   Einzel-Gast:      
Joachim Winzen - William Uelzmann 1 - 2
Martin Ceglarz - Erwin Scheithauer 1 - 2
Norbert Zernahle - Heinz Schwarzer 2 - 1
Oliver Raabe - Markus Bonfico 0 - 2
Anton Stürmann - Marion Junge 0 - 2
Joachim Winzen - Olaf Esch 0 - 2
Stefan Schoenfeld - Ralf Kreutz 1 - 2
Markus Treppmann - Guido Westphal 2 - 1

 

17 Darts:
Heinz Schwarzer
William Uelzmann

Joachim Winzen

 

Hallo zusammen,

nach einigen Spieltagen war ich wieder mit von der Partie, aber live berichten war leider mangels Empfang nicht möglich.

Mit Mühli, Rene und Katja fehlten 3 Spieler. Fast wären auch William und guido verhindert gewesen, aber diese konnten dann doch noch mitmischen. So stellte sich die Mannschaft bei 8 anwesenden Spielern nahezu von alleine auf, lediglich musste ich Doppel auseinander reißen, da die Heinzelmännchen nur einseitig da waren und mit Rene fehlte Cappos bisher Angestammter Doppelpartner.

Das lies sich jedoch alles klären und wie sich herausstellte waren auch die beiden neuen Doppel erfolgreich.

Ausnahmsweise musste ich auch über die volle Länge ans Board was mir nach meinem Krankenhausaufenthalt doch schwerer fiel als mir lieb war.

Ich habe dann auch gleich den Anfang gemacht, so konnte ich dann sehen wie es geht. Es ging über 3 Sätze und ich habe meinen Kontrahenten letztlich auch Bezwungen aber es war beim besten Willen kein schönes Spiel. Wie heißt es jedoch so schön ? Gewonnen, fertig :-)

Nach meiner Partie ging es schon abwechselnd weiter, Guido: gewonnen, Markus: verloren, Bubi: gewonnen, Marion: verloren, Erwin: gewonnen. Erst William brach den Bann und gewann sein Spiel. Dann der Regelmäßigkeit geschuldet, gewann auch Cappo....

Es standen die Doppel an, und ich entschied mich bei den ersten beiden Doppel für die bewährten Besetzungen. Will heißen, William mit Erwin und Marion und meine Wenigkeit.

Marion und ich haben einen recht flotten 2-0 Sieg eingefahren, Erwin und William hingegen genossen Ihre Zeit am Board und kosteten alles aus und gewannen in 3 langen Sätzen schließlich 2-1.

 

2 neue Doppel gab es im 2. Satz ins rennen zu schicken. Ich entschied mich für Bubi und Guido und für Markus und Cappo. Beide Doppel gaben mit mit ihren jeweiligen 2-0 Siegen Recht.

Im 2. Block gaben wir, wie im ersten auch, 2 Spiele ab, lediglich Guido und... man horche auf, Bubi verloren Ihre Spiele, die aber nicht mehr ins Gewicht fielen, weil wir zu diesem Zeitpunkt bereits als Sieger feststanden. Ich traf lustigerweise im 2. Block noch mal wie im ersten Block auf Joachim Winzen aber auch dieses mal konnte ich mich, diesmal sogar mit 2-0, durchsetzen.

Zu erwähnen war im 2. Block noch das Spiel von Joachim Winzen gegen William. Joachim lege im ersten Satz los wie die Feuerwehr und holte sich mit 17 Darts den ersten Satz. William lies selbiges im 2. Satz folgen und somit kam es zum entscheidenden 3. Satz, der sehr hart umkämpft war. William hatte das bessere Ende für sich und gewann auch sein 2. Einzel an diesem Tag.

Gegen 23:30 Uhr befanden wir uns dann schon wieder mit einem 16-4 Sieg auf dem Heimweg. Die höhe täuscht allerdings über die Stärke der Neusser hinweg. Ich denke, das hier noch die eine oder andere Mannschaft federn lassen muss. Wir haben diese Hürde zum Glück bereits gemeistert.

Am 02.03.2012 begrüßen wir dann zu Hause das Team von Gummersbach. bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Zeit.

Euer Ö

Neues

Facebook

Besucher

Heute594
Gestern1147
Diese Woche594
Diesen Monat25592
Total426218

Wer ist Online
1
Online

Gästebuch - Letzte Einträge

Kneipensport
Dartverein Rabatt
Schön zu sehen das ...

Tabelle

Mannschaft
Sp. S.: U.: N.: Sätze Diff. P.:
1 Crazy Steelers 6 5 1 0 75 - 45 30 11
2 1. DC Leverkusen 1981 e.V. 6 5 0 1 80 - 40 40 10
3 DC Gentlemen George 1 6 4 1 1 70 - 50 20 9
4 1. DSC Heckinghausen 6 4 0 2 78 - 42 36 8
5 LSD Worringen 6 2 1 3 56 - 64 -8 5
6 DC Funny Darts 6 2 0 4 46 - 73 -27 4
7 DC Gentlemen George 2 6 1 1 4 42 - 78 -36 3
8 SG Rott United 09 4 1 0 3 37 - 43 -6 2
9 Wuppertaler Sportverein 5 1 0 4 40 - 59 -19 2
10 Mixed Forces Wuppertal 5 0 2 3 35 - 65 -30 2