Spieltag 14 wurde zwischen Crazy Steelers 2 und LSD in folgender Aufstellung gespielt:

Einzel:   Einzel Ergebnis
Leon Vogelskamp - Heinz Schwarzer 0-2
Markus Möltgen - Guido Westphal 2-0
David Vogelskamp - René Freund 2-0
Heinz Krollmann - Marion Junge 1-2
Markus Möltgen - Olaf Esch 2-0
Heinz Krollmann - Erwin Scheithauer 1-2
  - Ralf Kreutz 0-2
  - Heinz Mühlenbach 0-2
Doppel:   Doppel  

Leon Vogelskamp

Heinz Krollmann

-

Heinz Mühlenbach

Heinz Schwarzer

2-1

David Vogelskamp

Markus Möltken

-

Ralf Kreutz

Rene Freund

1-2

Leon Vogelskamp

David Vogelskamp

-

Marion Junge

Olaf Esch

2-1
  -

Erwin Scheithauer

Guido Westphal

0-2

Unsere Kontrahenten aus Erkrath gingen stark ersatzgeschwächt ins Spiel, so mussten sie kurzfristige Absagen hinnehmen und konnten so eben noch 4 Spieler stellen.

Der guten Stimmung tat dies aber keinen Abbruch, und das Spiel als solches war auch spannender als es zu vermuten war.

Bezogen auf unsere interne Rangliste, konnten "meine" Kontrahenten Mühli und Cappa im Einzel die Hände in den Schoß legen und bekamen ein 2-0 geschenkt. Damit nicht genug, und mit der Grippe der Vorwoche noch in den Knochen bekam ich im Einzel den wohl besten Spieler der Crazys vor die Nase gesetzt.

Neidlos muss ich eingestehen, das ich an diesem Tag überhaupt nicht ins Spiel fand und Markus so vollkommen verdient 2-0 gewann... Damit ist dann auch klar, das ich Mühli diese Saison unter normalen Umständen nicht mehr überflügeln kann und im Gegenzug rückt mir Cappo von hinten Punktgleich auf die Pelle aber noch gebe ich nicht auf Jungs :-)

Pause nach den Einzeln und das essen kam, Kartoffelsalat mit selbstgemachten Frikadellen. Mein Lob an die "Erbauer" dieses leckeren Mahls, sehr lecker !!!

Es ging in die Doppel, Mühli und Heinz verloren Ihr Doppel, Cappo und Rene stellten Ihre enorme Doppelstärke auch an diesem Tag unter Beweis und holten den entscheidenden 7. Punkt.

Somit war das Doppel von Marion und mir nur noch von statistischem Wert, und so sah es wohl auch in unseren Köpfen aus. Gegen die beiden Jugendspieler Leon und David setzte es unsere allererste Doppelniederlage. Ich habe somit Nahtlos an meine Leistung im Einzel angeknüpft.
Anzumerken ist hier noch, das sowohl Leon als auch David jeweils mit einem 180er Wurf glänzen konnten. Herzlichen Glückwunsch. So haben wir 3 Punkte geschenkt bekommen und sind dennoch denkbar knapp mit einem 7-5 Sieg aus dem Crazys gen Heimat gefahren. Ich frage mich was wohl passiert wäre, wenn mind 6 Leute dagewesen wären.

In diesem Sinne, am 14.04.2012 kommt GG2 zu uns ins Pur, dann gibt es wieder aktuelle Zahlen Daten und Fakten.

Euer Ö.

 

Neues

Facebook

Besucher

Heute262
Gestern1498
Diese Woche2905
Diesen Monat27903
Total428529

Wer ist Online
1
Online

Gästebuch - Letzte Einträge

Kneipensport
Dartverein Rabatt
Schön zu sehen das ...

Tabelle

Mannschaft
Sp. S.: U.: N.: Sätze Diff. P.:
1 Crazy Steelers 6 5 1 0 75 - 45 30 11
2 1. DC Leverkusen 1981 e.V. 6 5 0 1 80 - 40 40 10
3 DC Gentlemen George 1 6 4 1 1 70 - 50 20 9
4 1. DSC Heckinghausen 6 4 0 2 78 - 42 36 8
5 LSD Worringen 6 2 1 3 56 - 64 -8 5
6 DC Funny Darts 6 2 0 4 46 - 73 -27 4
7 DC Gentlemen George 2 6 1 1 4 42 - 78 -36 3
8 SG Rott United 09 4 1 0 3 37 - 43 -6 2
9 Wuppertaler Sportverein 5 1 0 4 40 - 59 -19 2
10 Mixed Forces Wuppertal 5 0 2 3 35 - 65 -30 2